Andre Paurñfeyndt

Geburtsdaten unbekannt ca. um 1500 / Freifechtmeister

Andre Paurñfeyndt war wohl ein Wiener Bürger, dort unter anderem der Leibwächter des Kardinals Matthäus Lang von Wellenburg, nach eigenen Angaben Freifechter und er brachte im Jahre 1516 ein eigenes Fechtbuch mit dem Namen "Ergrundung Ritterlicher Kunst der Fechterey" heraus.

 

Wichtigste Werke & Beteiligungen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.