Jörg Wilhalm Hutter

Gelebt Ende 15. - 16 Jhdt. / Autor mehrerer eigener Fechtbücher

Hutter hinterlässt uns mehrere Fechtbücher die hauptsächlich die Themen Langschwert, Harnischfechten und Roßfechten behandeln.

Er lebte um die Jahrhundertewende zum 16. Jahrhundert in Augsburg und brachte dort in den Jahren von 1522 bis 1524 mehrere Fechtbücher heraus, die später in weiteren Ausgaben zusammengefasst wurden. Auch seine Fechtlehre fußt auf der Tradition Johann Liechtenauers.

  Wichtigste Werke:  

 

Quellen und Copyrights Medienserver der Bibliothek Augsburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.