Christoph Weigl

Trainer Schwert & Schild

Christoph Weigl

Schon bevor Christoph zu uns kam, sammelte er Erfahrung im Schwertkampf als Darsteller und Mitglied einer bekannten, auch jährlich bei den Ritterspielen in Kaltenberg gastierenden Wikinger-Gruppe.

Wenn es darum geht, Dinge fürs Mittelalterleben oder Reenactment selber von Hand zu fertigen, ist Christoph der Ansprechpartner Nr.1 in der Münchner Schule. Sein "Schuhworkshop" auf dem jährlichen Gladiatores-Hüttenwochenende ist jetzt schon legendär. Neben diesem Hobby hat ihn eben 2010 das historische Fechten und der Schwertkampf bei Gladiatores München gefangen. Bereits zu Beginn war sein Talent mit Langschwert zu erkennen und so war die Frage nach der Trainerausbildung nur eine Frage der Zeit.

Seit 2012 zählt er zum Trainer-Kernteam. Seine besondere Aufmerksamkeit gilt dem Kampf mit Schwert & Schild.

"Leider" hält ihn seit 2014 seine Tätigkeit als Ingenieur beim TÜV und die damit verbunden langen Auslandsaufenthalte davon ab, regelmäßig Unterricht zu übernehmen. Jedoch bleibt Christoph seinem Hobby und der Schule sehr treu und wenn er im Land ist, dann sieht man ihn oft und regelmäßig in der Fechtschule beim Training und auch immer wieder beim Unterrichten.

  • Geboren 10.06.1987
  • Trainer Langschwert
  • Trainer Schwert & Schild
  • Rang: Lehrling 2